Aramea Laufzeitenfonds 08/2026

Anlagefokus: Rentenfonds

Das Anlageziel des Fonds ist es, ab dem Auflagezeitraum bis zum Laufzeitende eine positive Rendite zu erzielen. Das Fondsmanagement strebt an, ordentliche Erträge zu erzielen, um diese jährlich auszuschütten.
Der Fonds investiert in verzinsliche Wertpapiere. Dabei kann u.a. in Staatsanleihen und staatsnahe Produkte, Pfandbriefe/Covered Bonds sowie Unternehmensanleihen investiert werden. Das Fondsmanagement investiert ausschließlich in auf EUR lautende Anleihen. Alle Anleihen werden über mindestens ein Rating einer anerkannten Ratingagentur (Moody’s, S&P, Fitch) verfügen. Der überwiegende Anteil des Fondsvermögens wird in gute bis sehr gute Bonitäten (Investment Grade) investiert. Beimischend strebt das Fondsmanagement an, einen geringen Anteil von Anleihen unterhalb des Investment Grade Ratings zu erwerben, wobei das Mindestrating zum Erwerbszeitpunkt Ba3 (Moody’s) bzw. BB- (S&P, Fitch) beträgt. Das Fondsmanagement strebt beim Erwerb von Anleihen ein Hauptaugenmerk auf Anleihen mit dem Schuldnerrang Senior an. Beigemischt werden können auch Anleihen mit dem Schuldnerrang Subordinated (Nachrang). Die Steuerung des Fonds unterliegt keinem Derivateeinsatz.

Wertentwicklung

31. März 2024

Dokumente

Factsheet
Basisinformationsblatt (PRIIPS)
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht
Jahresbericht

Fondsprofil

WKNA3DV7Z
ISINDE000A3DV7Z4
FondswährungEUR
KVGHANSAINVEST
VerwahrstelleDonner & Reuschel AG
Auflegungsdatum01.09.2023
ErtragsverwendungAusschüttend

Die Informationen auf der folgenden Webseite richten sich an professionelle Anleger im Sinne der Finanzmarktrichtlinie (MiFID), bei denen davon ausgegangen werden kann, dass sie über ausreichende Erfahrungen, Kenntnisse und Sachverstand verfügen, um ihre Anlageentscheidungen zu treffen und die damit verbundenen Risiken angemessen beurteilen zu können.
Bestätigen Abbrechen