Aramea Balanced Convertible I

Anlagefokus: Nachranganleihen und Genussscheine

Der Aramea Balanced Convertible investiert in das Segment der Wandelanleihen. Der regionale Fokus der Titel liegt dabei auf Europa. Der Fonds investiert schwerpunktmäßig in Wandelanleihen mit einem Investment Grade Rating, wodurch die enthaltenen Titel über eine solidere Anleihekomponente (Bond Floor) verfügen, gleichzeitig ist aber das Potential auf der Aufwärtsseite gegeben. Durch die gezielte Investition in Titel mit hauptsächlich mittlerer Aktiensensitivität und asymmetrischem Risikoprofil sollen die Eigenschaften von Wandelanleihen, stärker an einer Aufwärtsbewegung als an einer Abwärtsbewegung der unterliegenden Aktie teilzunehmen, optimal ausgenutzt werden.

Wertentwicklung

31. Mai 2021

Dokumente

Factsheet
Wesentliche Anlegerinformationen
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht
Jahresbericht

Fondsprofil

WKNA2AQ92
ISINDE000A2AQ929
FondswährungEUR
KVGHANSAINVEST
VerwahrstelleDonner & Reuschel AG
Auflegungsdatum24.11.2017
ErtragsverwendungAusschüttung

Die Informationen auf der folgenden Webseite richten sich an professionelle Anleger im Sinne der Finanzmarktrichtlinie (MiFID), bei denen davon ausgegangen werden kann, dass sie über ausreichende Erfahrungen, Kenntnisse und Sachverstand verfügen, um ihre Anlageentscheidungen zu treffen und die damit verbundenen Risiken angemessen beurteilen zu können.
Bestätigen Abbrechen