„Wir freuen uns sehr, mit Lars Dollmann einen international erfahrenen Aktienmanager für uns gewonnen zu haben“, sagt Markus Barth, Vorstandsmitglied der Hamburger Asset Management Boutique, ARAMEA Asset Management AG. Ursprünglich aus Goslar stammend hat der Experte zuletzt 12 Jahre in London bei zwei renommierten Liquid Alternative Boutiquen gearbeitet. Zunächst war er bei Adelphi Capital tätig und anschließend bei der Janus Henderson Tochter Alphagen Capital. „Als Manager von verschiedenen Long/Short-Aktienstrategien konnte sich Lars Dollmann über die Jahre einen hervorragenden Track Record aufbauen“, ergänzt Barth.

Lars Dollmann

Vor seiner Zeit in London war er sechs Jahre bei der Deka Investment tätig. Zuletzt verantwortete er einen Milliarden-Aktienfonds mit einem fünf Sterne Morningstar-Rating und zahlreichen Auszeichnungen. Dollmann meint: „Ich freue mich, nach insgesamt 20 Jahren Auslandsaufenthalt wieder in Deutschland arbeiten zu dürfen und insbesondere mit meiner langjährig gewonnenen Long/Short-Expertise ARAMEA weiter nach vorne zu bringen.“ Der Neu-Hamburger Aktienexperte ist gelernter Diplom-Kaufmann mit Studienaufenthalten in Passau sowie Tel Aviv und hat zusätzlich den Abschluss zum Chartered Financial Analyst (CFA) erworben.