ARAMEA TANGO #1 R

Anlagefokus: Marktneutraler Long-/Short Aktienfonds

Das Anlageziel des Aramea Tango#1 ist die Erwirtschaftung einer marktunabhängigen, positiven Rendite für Anleger mit langfristigem Anlagehorizont. Der Fonds investiert in Long und Short Positionen aus Aktien und Aktien gleichwertigen Papieren bzw. Derivate auf Aktien und Aktien gleichwertigen Papieren. Die Titelauswahl im Long und Short Bereich erfolgt auf Basis der Fundamentalanalyse. Das Fondsmanagement ist bestrebt, überwiegend in europäischer Austeller zu investieren. Long Positionen können über eine Kombination aus direkten Anlagen und derivativen Instrumenten (z.B. Optionen, Futures, Termingeschäften und Swaps) erfolgen. Short Positionen werden ausschließlich durch derivative Instrumente eingegangen. Zum Management des Nettoengagements können weitere Derivate zur Investitions- und Absicherungszwecken eingesetzt werden. Der Fonds kann bis zu 10% des Nettoinventarwertes in Long und Short Positionen auf Exchange Traded Funds (ETF’s) eingehen. Ein wesentlicher Teil der Vermögenswerte kann in Barmitteln gehalten werden. Zum Management der Barbestände können Fixed Income Instrumente mit einem Investmentgrade Rating erworben werden.

Wertentwicklung

30. September 2021

Dokumente

Factsheet
Wesentliche Anlegerinformationen
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht
Jahresbericht

Fondsprofil

WKNA2QAYF
ISINDE000A2QAYF9
FondswährungEUR
KVGHANSAINVEST
VerwahrstelleDonner & Reuschel AG
Auflegungsdatum16.11.2020
ErtragsverwendungAusschüttung

Die Informationen auf der folgenden Webseite richten sich an professionelle Anleger im Sinne der Finanzmarktrichtlinie (MiFID), bei denen davon ausgegangen werden kann, dass sie über ausreichende Erfahrungen, Kenntnisse und Sachverstand verfügen, um ihre Anlageentscheidungen zu treffen und die damit verbundenen Risiken angemessen beurteilen zu können.
Bestätigen Abbrechen